Unternehmen

Unser Name ist Programm: für Ihr Wohnglück!

6B47 Wohnbauträger - der Name unseres Unternehmens erscheint auf den ersten Blick sehr gewöhnlich. Aber er ist für uns mehr als nur ein Name. Er ist für uns Programm: Als WohnbauTRÄGER wollen wir eine "tragende" Rolle im Wiener Wohnbau einnehmen. Mehr noch: Wir "tragen" uns mit dem Gedanken, Wien ein gutes Stück lebenswerter zu machen. Mit erschwinglichen Miet- und Eigentumswohnungen, die unsere Kunden glücklich machen. Mit Wohnungen, in denen man sich rundum wohlfühlt.

Unser Ziel ist es, pro Jahr 300 preiswerte Wohnungen zu errichten: Wohnungen in Miete oder im Eigentum. Bei unseren Projekten spezialisieren wir uns auf großvolumigen, freifinanzierten Wohnbau. In einem Preissegment, das Wohnen für viele Menschen leistbar macht.

Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Zufriedenheit unserer Kunden. Sie sollen sich in unseren Wohnungen wohlfühlen. Wir schauen daher genau auf die Bedürfnisse unserer Mieter beziehungsweise Käufer. Wir planen und realisieren nach diesen Wünschen. Das Resultat sind leistbare Miet- und Eigentumswohnungen mit durchdachten Grundrissen, großzügigen Freiräumen und optimalen Größen.

Gleichzeitig überlegen wir uns sehr genau, wo wir ein Projekt für Ihr Wohnglück realisieren. Wie schaut das Entwicklungspotential im jeweiligen Stadtteil aus? Wie die zukünftige Verkehrssituation? Wie entwickeln sich die demographischen Daten? Nur wenn wir all diese Fragen positiv für unsere Kunden beantworten können, setzen wir diese Projekte um. Und zwar zügig: Als Tochtergesellschaft eines der führenden Immobilienentwickler haben wir den wirtschaftlichen Background und auch das notwendige Know-how: 6B47 Real Estate Investor AG entwickelt und verwertet Immobilienprojekte mit einem Wert von 1,3 Milliarden Euro.

Der Name 6B47

Der Name 6B47 ( gesprochen „six before seven“ ) entstand in Ableitung aus der Numerologie und der Bedeutung einzelner Zahlen . So steht die „6“ für die „Entscheidung“ und die „7“ für die „Tat“. Übersetzt heißt 6B47 „die Entscheidung kommt vor der Tat“. Dahinter steht die Vernunft als Prämisse unserer Handlungsweise. Wir beobachten demografische Entwicklungen, gesellschaftliche Entwicklungen, Nutzungsbedürfnisse und das Potenzial von möglichen Objekten genau. Haben wir ein attraktives Objekt gefunden, dass unseren Investmentkriterien entspricht, treffen wir eine positive Projektentscheidung und setzen diese um.